Wolkenlampe

Mein erster Versuch mit LED Beleuchtung.

Nach einigem Suchen habe ich mich für die REBEL entschieden, htpsl. wegen der Leuchtstärke von etwas über 100lm. Der Holzkörper wurde aus 2 Fichtenplatten gesägt und mit der Oberfräse für den Lampeneinbau vorbereitet. Gleichzeitig wurde noch etwas Material abgenommen um Gewicht zu sparen. Das Schaltgerät wurde an die Deckenplatte montiert. Die elektrische Verbindung mit einer Lüsterklemme zur einfacheren Montage geteilt. Die Lüsterklemme und die Leitungen zwischen den LEDs verschwinden in den gefrästen Konturen.

Fazit

Die Helligkeit der 6 Rebels reichen für dieses Zimmer (2,50*3,50) vollkommen aus. Die Anordnung mit leicht nach außen geneigten Linsen hat das erwünschte Ergebnis gebracht. Die Lichtkegel überschneiden sich in der Mitte, und die Ränder sind noch gut ausgeleuchtet. Die indirekte Deckenbeleuchtung trägt auch noch positiv zum Gesamteindruck bei.

Optimierungspotential

Stückliste

Alle Teile von LED - tech

Die Bilder lassen das Zimmer ein wenig heller erscheinen als es ist. Die Beleuchtung reicht jedoch bei weitem aus.

Aktuelles:

Keine Termine

 

 

 

Wir unterstützen regelmäßig:

Ärzte ohne Grenzen 

Guatemalagruppe Nürnberg

Februar 2017  - vollständige Neuerstellung der Homepage mit cmsimple_XH

 

Bildergalerie Barcelona

Letzte Änderung:
20.07.2017, 20:50

Sie sind der 267. Besucher seit dem 15. Februar 2017.

Wir unterstützen regelmäßig:

Ärzte ohne Grenzen 

Guatemalagruppe Nürnberg

Aktuelles:

Keine Termine